Amazonien Die Seele der Indios

Was bauen die Matapi-Frauen in ihrem Garten an?

In der Chagra der Matapi

Was bauen die Matapi-Frauen in ihrem Garten an?

Mehr entdecken

Porträts

Ciro, Capitán der Matapi

Ciro, Capitán der Matapi
Ciro ist „capitán“ der Matapi am Río Mirití-Paraná, dem Zufluss eines Nebenflusses des Amazonas.

Videos

Eine fantastische Rohstoffreserve für die neuen Industrieländer

Eine fantastische Rohstoffreserve für die neuen Industrieländer
Fernando Franco erklärt, wie die weltweit boomende Nachfrage für strategisch wichtige Rohstoffe seitens der neuen Industrieländer wie China, Indien und Vietnam das Amazonasgebiet bedroht.

Videos

Das Geschäft mit der Klimaveränderung

Das Geschäft mit der Klimaveränderung
Weitere Nebenwirkungen des Klimawandels? Die Forscher im Süden machen ein gutes Geschäft mit europäischen und amerikanischen Fördermitteln, die dazu dienen, ein „Umdenken“ einzuleiten.

Videos

Ändern sich die Jahreszeiten, dann ändert sich alles

Ändern sich die Jahreszeiten, dann ändert sich alles
Unter dem Klimawandel leiden der Obst- und Gemüseanbau der Indios und die Ernährung der Fische, außerdem bringt er neue Krankheiten. Die Schamanen sind ratlos.

Videos

Was wir von den Amazonas-Indianern über die Klimaveränderung lernen können

Was wir von den Amazonas-Indianern über die Klimaveränderung lernen könnenJuan, der unsere Überlegungen über die indianische Wahrnehmung des Klimawandels angeregt hat, findet, das Phänomen werde zu oft einseitig unter den Gesichtspunkten Wetter und Politik betrachtet, aber viel zu selten im Hinblick auf das gesellschaftliche Leben.

Fotos

Die Gemälde von Miguel

Das Glossar

Klicken Sie auf ein beliebiges Wort, um seine Definition zu finden
Barbasco
Schließen Barbasco ist eine Pflanze, aus deren Wurzeln die Indios Gift gewinnen. Es ist für den Menschen relativ ungefährlich, für Fische jedoch tödlich.
Maloca
Schließen Das traditionelle Langhaus, in dem mehrere Familien leben und das für Zeremonien genutzt wird